Malaysia: Devisenhandelsdienst vorübergehend ausgesetzt

16.11.2016

Infolge einer Ankündigung der Bank of Nagara Malaysia bezüglich ihrer erhöhten Anforderungen im Hinblick auf Devisenhandelsdienste teilt Clearstream Banking1 ihren Kunden mit, dass alle Arten von Devisenhandelsdiensten in Verbindung mit dem Malaysischen Ringgit (MYR) mit

sofortiger Wirkung

bis auf Weiteres ausgesetzt werden.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie vom Clearstream Banking Client Services oder von Ihrem Relationship Officer.

------------------------------------------
1. Clearstream Banking bezieht sich sowohl auf Clearstream Banking S.A. mit Gesellschaftssitz 42, avenue John F. Kennedy, L-1855 Luxemburg, eingetragen im Luxemburger Handelsregister unter der Nummer B-9248 als auch auf Clearstream Banking AG (für Kunden von Clearstream Banking Frankfurt (CBF), die CreationOnline nutzen) mit Gesellschaftssitz Mergenthalerallee 61, 65760 Eschborn, Deutschland, eingetragen im Handelsregister B des Amtsgerichts Frankfurt am Main, Deutschland, unter der Nummer HRB 7500.